www.brueggen-ra.de
Kanzlei   Leistungen   Kontakt   Tätigkeitsschwerpunkte   Haftung   Allg. Mandatsbedingungen   Suche   Sitemap
Arbeitsrecht
Bankrecht
Beamtenrecht
Beihilfen und Subventionen
Datenschutzrecht
Elterngeld- und Erziehungszeitenrecht
Erbrecht
Europarecht
Fischereirecht
Förderbankrecht
Gleichbehandlungs- und Integrationsrecht
Hochschulrecht
Immissionsschutzrecht und Umweltverträglichkeitsprüfung
Immobilienrecht
Informationsfreiheitsrecht
Insolvenz- und Sanierungsrecht
Investitionszulagenrecht
Kammerrecht
Kindertagesstättenrecht
Kommunalabgabenrecht
Kommunales Aufsichtsrecht
Kommunales Prüfungsrecht
Kommunalverfassungsrecht
Konkurrentenklage
Krankenhaus- und Medizinrecht
Mediation
Melderecht
Mietrecht
Nichtraucherschutzrecht
Ordensrecht
Polizei- und Ordnungsrecht
Prozesspraxis und Forderungsbeitreibung
Sächsisches Vollstreckungsrecht
Schulrecht
Steuerrecht
Strafrecht
Straßenrecht
Sonstiges Besonderes Verwaltungsrecht
Vergaberecht
Waldrecht
Weltkulturerberecht
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
Wohn- und Betreuungsvertragsrecht
Zivilrecht
Newsletter Vergaberecht
Hier stellen wir Ihnen aktuelle Urteile und Beschlüsse zum Vergaberecht vor.
Filter:     Sortierung:     Anzeige: 
Titel
2008/02: Nicht jedes Grundstücksgeschäft einer Gemeinde ist vergabepflichtig
2008/07: Änderungen der VOL/A –neu-
2008/02: Nach PPP und ÖPP kommt jetzt die IÖPP
2008/02: Keine Vermischung von Eignungs- und Zuschlagskriterien
2008/02: Aktueller Stand zur Novellierung des Vergaberechts (GWB)
2008/02: Die neuen Schwellenwerte müssen beachtet werden
2008/02: Aktueller Stand zur Novellierung der VOB/A und VOL/A
2007/03: Vergaberechtswidriges Kriterium: "Erfahrungen mit der Förderpraxis im Freistaat Sa."
2007/03: Erklärung über die "Verfügbarkeit vor Ort"
2007/03: Was ist ein unbedingter Preisnachlass?
2007/03: Grenzen des In-House-Geschäfts bei einer 100%-igen kommunalen Eigengesellschaft
2007/04: Grünes Licht für die Ausschreibung interdisziplinärer PPP-Beratungsleistungen in einer Hand
2007/04: Bei Fristen zur Einreichung von Eignungsnachweisen ist "sollen" gleich "müssen"
2007/04: Bindefristverlängerung: Erst prüfen, dann verlängern!
2007/03: Vorsicht bei Preisgleitklauseln
2007/03: Dürfen rechtswidrig zugespielte Informationen im Vergabekammerverfahren verwendet werden?
2007/03: Das Risiko der Rüge "ins Blaue hinein"
2007/03: Ausschluss wegen fehlender Rücksendung der Allgemeinen Vertragsbedingungen?
2007/03: Wann sind Mängel gleichwertig und führen zum Ausschluss (aller)?
2007/02: Schutz des öffentlichen Auftraggebers vor unauskömmlichen Angeboten
2007/02: Bindefrist kann nicht nachträglich verlängert werden
2007/02: Aufhebung der Ausschreibung wegen unklarer Referenzanforderungen
2007/01: Kein zwingender Ausschluss im VOL-Verfahren
2007/01: Rechtsschutz unterhalb der Schwellenwerte
2007/01: Generalplaner kann nicht gleichzeitig Bauoberleiter sein
2007/01: Mindestbedingungen für Nebenangebote - Negative Abgrenzung reicht aus
2006/10: VOF: Keine Verpflichtung zur Beteiligung von kleinen Büros
2006/10: BVerfG: Tariftreueklausel verfassungsgemäß
2006/10: VOF: Bewerbungsunterlagen nur gegen Geld?
2006/10: Bewertung von Qualitäts- und Mengenunterschieden
2006/10: Kenntnis der fehlerhaften Leistungsbeschreibung schadet
2006/07: Kein Ausschluss bei abweichenden Angaben zur Umsatzsteuer
2006/07: Sind Korrekturen im Angebot möglich?
2006/07: Berücksichtigung von Wissen aus vorheriger Vertragsbeziehung
2006/07: Subunternehmer kann eigenes Angebot abgeben
2006/07: Kommunale Gesellschaften: ausschreibungspflichtig?
2006/06: ÖPP-Schulprojekte sind nach VOF auszuschreiben
2006/06: "Doppelbewerbung" nur in der VOF möglich
2006/06: Gericht lässt Tariftreueverpflichtung durch den EuGH prüfen
2006/06: Nachträgliche Preisnachlässe muss ein Bieter gegen sich gelten lassen
2006/06: Abbruch eines Verhandlungsverfahrens aus Mangel an Bewerbern?
2006/05: Müssen Verwaltungsgerichte Vergaben unterhalb der Schwellenwerte prüfen?
2006/05: Preisnachlässe sind keine Mischkalkulationen
2006/05: EuGH: Kriterien für ein In-House-Geschäft weiter konkretisiert
2006/05: Vorsicht: Die Rüge eines Mitglieds einer Bietergemeinschaft ist nicht ausreichend!
2006/05: Unterhalb der Schwellenwerte kein Zuschlagsverbot und keine Vorabinformationspflicht
2006/04: Angebote mit unterschiedlichen Mängeln: Droht eine Vorlage zum BGH ?
2006/04: Zulässigkeit einer Vergabesperre
2006/04: Nächstes EuGH-Urteil zum Inhouse-Geschäft
2006/04: Ausschluss wegen Bewährungsstrafe für Geschäftsführer
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 Nächste > Ende >>
Ergebnisse 1 - 50 von 90
Karriere
Publikationen
Europalexikon
Mitgliedschaften und Engagements
Vorlesungen
Newsletter
Startseite
Impressum
Aktuelles
 
 

Ihr Erfolg und Ihr Recht sind unser Ziel

 
JoomlaWatch
JoomlaWatch Stats 1.2.0