www.brueggen-ra.de
Kanzlei   Leistungen   Kontakt   Tätigkeitsschwerpunkte   Haftung   Allg. Mandatsbedingungen   Suche   Sitemap
Arbeitsrecht
Bankrecht
Beamtenrecht
Beihilfen und Subventionen
Datenschutzrecht
Elterngeld- und Erziehungszeitenrecht
Erbrecht
Europarecht
Fischereirecht
Förderbankrecht
Gleichbehandlungs- und Integrationsrecht
Hochschulrecht
Immissionsschutzrecht und Umweltverträglichkeitsprüfung
Immobilienrecht
Informationsfreiheitsrecht
Insolvenz- und Sanierungsrecht
Investitionszulagenrecht
Kammerrecht
Kindertagesstättenrecht
Kommunalabgabenrecht
Kommunales Aufsichtsrecht
Kommunales Prüfungsrecht
Kommunalverfassungsrecht
Konkurrentenklage
Krankenhaus- und Medizinrecht
Mediation
Melderecht
Mietrecht
Nichtraucherschutzrecht
Ordensrecht
Polizei- und Ordnungsrecht
Prozesspraxis und Forderungsbeitreibung
Sächsisches Vollstreckungsrecht
Schulrecht
Steuerrecht
Strafrecht
Straßenrecht
Sonstiges Besonderes Verwaltungsrecht
Vergaberecht
Waldrecht
Weltkulturerberecht
Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht
Wohn- und Betreuungsvertragsrecht
Zivilrecht
Erbrecht | Drucken |
Neue gesetzliche Regelungen

Im Bundestag befindet sich ein Gesetz zur Änderung des Erb- und Verjährungsrechts im Beratungsgang.

Beschreibung des Gesetzentwurfs zur Änderung des Erb- und Verjährungsrechts

FAQ zu Todesfällen und zum Erbrecht

Was muss getan werden, wenn ein Todesfall eintritt?

Was mache ich mit einem Testament?

Wie bekomme ich den Totenschein und was bedeutet Leichenschau?

Wer ist verpflichtet, für die Eintragung ins Sterberegister zu sorgen?

Woher bekomme ich die Sterbeurkunde und wozu benötige ich die Urkunde?

Welche Versicherungen müssen benachrichtigt werden?

Was wird aus dem Mietvertrag?

Was ist ein Erbschein?

Wann brauche ich einen Erbschein?

Was ist die Erbfähigkeit?

Was ist die gesetzliche Erbfolge?

Was sind Erben erster Ordnung?

Was sind Erben zweiter Ordnung?

Was ist der sogenannte „Voraus“ des überlebenden Ehegatten?

Wie funktioniert der erbrechtliche Zugewinnausgleich beim Tod eines Ehegatten?

Wie hoch ist der gesetzliche Erbteil des überlebenden Ehegatten bei Gütergemeinschaft?

Wie hoch ist der gesetzliche Erbteil des überlebenden Ehegatten bei Eigentums- und Vermögensgemeinschaft?

Wie hoch ist der gesetzliche Erbteil des überlebenden Ehegatten bei Gütertrennung?

Organisation der Beerdigung

Erbrechtliche Themen

Pflichtteilsberechnung bei Abkömmlingen und Eltern des Erblassers und Kosten der Testamentsvollstreckung

Erbverzicht dagegen als unentgeltliche Zuwendung

Nachfolge in der Landwirtschaft: Der vorübergehende Verlust der Hofeigenschaft ist kein unzulässiges Umgehungsgeschäft

Zur Auslegung von Erbverzichtsverträgen

 
Karriere
Publikationen
Europalexikon
Mitgliedschaften und Engagements
Vorlesungen
Newsletter
Startseite
Impressum
Aktuelles
 
 

Ihr Erfolg und Ihr Recht sind unser Ziel

 
JoomlaWatch
JoomlaWatch Stats 1.2.0